Frage zu Baumhummeln


geschrieben von Wilhelm am 18.04.2017 08:41:27
Als Antwort auf Frage zu Baumhummeln von KiGaZw am 17.04.2017 22:03:07
Auf diesen Beitrag antworten     Zurück zur Übersicht

Hallo Fienchen
ich kann deinen Respekt vor Baumhummeln teilen, möchte aber keine Ängste schüren, denn es gibt da bestimmt unterschiedliche Agressive Tiere. Wenn du kannst stelle die Nistkästen auseinander oder drehe oder tausche einen Vorbau, daß die beiden Fluglöcher nicht gegeneinander stehen oder stelle ein Holzbrett zwischen beide Nistkästen dann ist kein direkter Sichtkontakt vorhanden. Aber freue dich auch einmal diese Art bei dir zu haben das macht das ganze noch eimal interessanter. Ich habe dieses Jahr auch wieder zwei Selbsansiedlungen von Baumhummeln eine auf ca.1,20 und die andere ganz unten auf 20cm höhe da hat aber eine Wiesenhummel weichen müssen und diese stürmt beim geringsten geräusch heraus und umschwirrt den Nistkasten. Baumhummeln auf 20cm Nistplatzsuche finde ich auch schon mal ganz interessant werde sie aber umsetzten müssen da der Nistkasten für die kleine Wiesenhummel ausgelegt ist. Ich bin jetzt schon neugierig auf deine weiteren Berichte mit den Baumhummeln.
Gruß Wilhelm






Beiträge in diesem Thema:

     Frage zu Baumhummeln   - Fienchen 17.04.2017 21:41:25
        Frage zu Baumhummeln   - KiGaZw 17.04.2017 22:03:07
           Frage zu Baumhummeln   - Harald 18.04.2017 08:29:56
           Frage zu Baumhummeln   - Wilhelm 18.04.2017 08:41:27
              Frage zu Baumhummeln   - Uschi 18.04.2017 09:42:08
                 Frage zu Baumhummeln/Danke!   - Fienchen 18.04.2017 10:22:22
                    Frage zu Baumhummeln/Verschollen   - Fienchen 29.04.2017 15:15:05
                       Frage zu Baumhummeln/Verschollen   - Harald 02.05.2017 08:27:08
        Frage zu Baumhummeln   - Michel 18.04.2017 15:21:31


Auf diesen Beitrag antworten     Zurück zur Übersicht