Erdhummel - seltsames Verhalten - Thermometer mit Funksensor


geschrieben von Bulli am 20.05.2017 01:37:11
Als Antwort auf Erdhummel - seltsames Verhalten von Bulli am 16.05.2017 23:25:37
Auf diesen Beitrag antworten     Zurück zur Übersicht

Es gibt gerade ein Thermometer (Temperatur + Luftfeuchte) mit einem Funk-Außensensor (ebenfalls Temperatur + Luftfeuchte) beim Discounter Penny zu kaufen. Der Preis von 10 Euro (UVP 29,99) ist im Vergleich zu anderen Discountern sehr niedrig. Außensensor nur für den Einsatz an regengeschützten Stellen. Im Innenkasten müsste ein Stoffbeutel drum herum genäht und an die Decke angetackert werden.

Beim ersten Test wurde der Sensor nicht automatisch wiedergefunden, wenn er längere Zeit nicht in Reichweite der Station war. Während des fehlenden Kontakts zur Basisstation wird der zuletzt empfangene Wert angezeigt.
Nach einem 4 Sekunden langen Druck auf die Minus-Taste wurde auf --.-C --% umgeschaltet und dann neue Daten des Außensensors ausgelesen.

Mehrere Funksensoren lassen sich nicht anschließen.
Leider habe ich nicht dran gedacht mehrere Geräte zu kaufen um zu prüfen ob sie sich gegenseitig stören. Eigentlich dürfte das nicht möglich sein.

ADE-Wetterstation

Viele Grüße
Bulli




Beiträge in diesem Thema:

     Erdhummel - seltsames Verhalten   - happyfan 15.05.2017 18:54:39
        Erdhummel - seltsames Verhalten   - KiGaZw 15.05.2017 20:11:26
           Erdhummel - seltsames Verhalten   - happyfan 16.05.2017 18:45:01
              Erdhummel - seltsames Verhalten   - KiGaZw 16.05.2017 20:06:12
                 Erdhummel - seltsames Verhalten   - Bulli 16.05.2017 23:25:37
                    Erdhummel - seltsames Verhalten - Thermometer mit Funksensor   - Bulli 20.05.2017 01:37:11


Auf diesen Beitrag antworten     Zurück zur Übersicht