Hummelklappe - Plastik- Wo her bekommen?


geschrieben von Harry am 13.03.2017 13:49:26
Als Antwort auf Hummelklappe - Plastik- Wo her bekommen? von happyfan am 13.03.2017 13:27:30
Auf diesen Beitrag antworten     Zurück zur Übersicht

Hallo Doris,

für die größeren Althummelarbeiterinnen ist eine 1mm Makrolonscheibe kein Problem, aber gerade die erste Brut hat oft sehr kleine Arbeiterinnen, die sich da echt abmühen müssen. Andere Fachleute mögen das anders beurteilen. Ich verwende daher lieber die leichtere Ausführung. Gruß Harry




Beiträge in diesem Thema:

     Hummelklappe - Plastik- Wo her bekommen?   - Mister Bumblebee 11.03.2017 18:39:26
        Hummelklappe - Plastik- Wo her bekommen?   - Fienchen 11.03.2017 19:36:48
           Hummelklappe - Plastik- Wo her bekommen?   - Mister Bumblebee 11.03.2017 21:22:44
              Hummelklappe - Plastik- Wo her bekommen?   - Ziggy 11.03.2017 22:12:22
                 Hummelklappe - Plastik- Wo her bekommen?   - Ziggy 11.03.2017 22:27:45
                    Hummelklappe - Plastik- Wo her bekommen?   - happyfan 12.03.2017 17:57:18
                       Hummelklappe - Plastik- Wo her bekommen?   - Mister Bumblebee 12.03.2017 22:12:04
              Hummelklappe - Plastik- Wo her bekommen?   - Bulli 12.03.2017 22:17:15
                 Hummelklappe - Plastik- Wo her bekommen?   - Harry 13.03.2017 09:00:07
                    Hummelklappe - Plastik- Wo her bekommen?   - happyfan 13.03.2017 13:27:30
                       Hummelklappe - Plastik- Wo her bekommen?   - Harry 13.03.2017 13:49:26
                    Hummelklappe - Plastik- Wo her bekommen?   - Bulli 15.03.2017 03:50:06
                       Hummelklappe - Plastik- Wo her bekommen?   - KiGaZw 15.03.2017 11:01:58
                          Hummelklappe - Plastik- Wo her bekommen?   - happyfan 16.03.2017 16:11:05
                             Hummelklappe - Plastik- Wo her bekommen?   - KiGaZw 17.03.2017 07:39:35
                                Hummelklappe - Plastik- Wo her bekommen?   - happyfan 17.03.2017 13:55:36


Auf diesen Beitrag antworten     Zurück zur Übersicht